Biblioteca Comunale Peccioli
21.05.2021
Peccioli - Pisa | Italien | 2018
Kunde: Belvedere S.p.A.
Bauunternehmen: P.R.D. by Buselli Giuliano and C.
Fotos: Fabrizio Sichi
In Peccioli, in der herrlichen toskanischen Landschaft und entlang der Verbindungsstraße von Volterra nach Pisa hat das in Pisa ansässige Designstudio Heliopolis 21 Architetti Associati ein ländliches und baufälliges Gebäude aus dem 19. Jahrhundert nach zeitgenössischen Restaurierungsprinzipien und modernsten Bautechniken wieder aufgebaut.

Die Gesamtgröße des neuen Gebäudes, welches ein avantgardistisches Kulturzentrum beherbergt, entspricht genau dem des ursprünglichen Komplexes und trennt die Räume aus dem Grundriss des 19. Jahrhunderts von denen des Anbaus aus dem frühen 20. Jahrhundert.
Das neue Gebäude, das die von Adolf Loos geliebten Prinzipien der Wahrheit und Wiedererkennbarkeit und die aktuellen Arbeiten des Schweizer Studios Diener & Diener, wie das Kunsthaus PAsquArt in Biel, übernimmt, wurde mit Porcelaingres-Elementen verkleidet.

Der Anbau, der zweifelsfrei auf eine spätere bauliche Veränderung zurückzuführen ist, wurde rekonstruiert, indem ein hochmodernes Gebäude im stöchiometrischen Verhältnis realisiert wurde, das nicht mit dem historischen Gesamtkomplex verbunden ist, diesen aber ergänzt. Das neue Gebäude, das die von Adolf Loos geliebten Prinzipien der Wahrheit und Wiedererkennbarkeit und die aktuellen Arbeiten des Schweizer Studios Diener & Diener, wie das Kunsthaus PAsquArt in Biel, übernimmt, wurde mit Porcelaingres-Elementen verkleidet. 
Die gesamte Planung zielte darauf ab, ein Nullenergiegebäude in Übereinstimmung mit den aktuellen Energieeffizienz-Richtlinien für sanierte und restaurierte Gebäude zu schaffen.
Die Arbeiten erfolgten mit Hilfe einer Holzstruktur aus Xlam und wurden in nur 7 Monaten fertiggestellt. Die Materialien, die für die Gestaltung der Innenräume und Außenbereiche verwendet wurden, stehen im Einklang mit den gewählten Formen und mit dem Bestreben nach Energieeinsparung. 

Besonderes Augenmerk wurde auf die Materialauswahl für die hinterlüftete Wand des Erweiterungsbaus gelegt. Die personalisierten Feinsteinzeugplatten, die nach einem speziellen, vom Architekturbüro Heliopolis 21 entworfenen Design gefertigt wurden, kennzeichnen den Raum mit einer Verlegegeometrie, die so gestaltet wurde, dass die Ausrichtung der Schnitte und Fugen nicht erkennbar ist. 
Die Gestaltung des Quadermusters und die Montagetechnologie der Feinsteinzeugplatten wurden individuell angepasst; die Platten aus der Kollektion Urban Great in der Farbe Sand (Stärke 6 mm) wurden von Porcelaingres per Hydrojet-Schnitt zugeschnitten.

Info: www.heliopolis21.it
Collection: URBAN GREAT
Farbe: Sand
Urban Great
Great Sand
Sichtbeton hat viele Nuancen. Je nach Designfokus ist es mal der Zement, mal der sogenannte „Zuschlagstoff“, der dem unverputzten Werkstoff seine farbliche Anmutung verleiht. Großflächig verbindet unsere Designfliese Sand aus der SCHÖNER WOHNEN-Fliesenkollektion URBAN GREAT die roh wirkende Betonoptik mit dem wärmenden Grundton feiner Kieselerde – zu einer hochwertigen Feinsteinzeug-Fliese, die insbesondere bei einem minimalistischen Einrichtungskonzept ganz für sich steht.
Urban Great
Great Grey
Ob an der Wand oder am Boden, im Wohn- oder im Außenbereich – wo auch immer Sie die extragroßen Feinsteinzeug-Fliesen in unverputzter Betonoptik einsetzen, entfaltet die Wand- und Bodenfliese Grey großflächig ihre für Sichtbeton typische Sachlichkeit. Die hochwertigen Fliesen in unfertiger Used-Optik verströmen auch in Ihren Wohnräumen das gewisse „Urban Flair“ eines zwar durchdachten, aber stets provisorischen Wohnentwurfs.
Loft
Smoke
Ein Strudel von grau Wie ein anmutiger Rauchwirbel ziert dieser authentische Farbton mit seinen nuancenreichen Schleiern aus grau moderne Böden und Wände. Dabei überzeugt das lebhafte Farbspiel sowohl im Innenbereich als auch außen. Für ein puristisch oder auch farbenfroh gestaltetes Ambiente liefert Smoke den soliden, sachlichen, aber auch spannenden Untergrund. Sämtliche Materialschichten der Full-Body-Fliese bestehen aus hochwertigem Feinsteinzeug. Das macht sie nicht nur ausgesprochen edel, sondern auch besonders widerstandsfähig. Die 20mm dicke Variante ist außerdem mit einer besonders glatten Oberfläche erhältlich - für eine noch intensivere Färbung.
Kontaktformular
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.