Porcelaingres:
Qualität,
Nachhaltigkeit,
Kreativität
Wir gehören zum italienischen Konzern
IRIS CERAMICA GROUP
und sind einer der wichtigsten Hersteller von Hochqualitäts-Feinsteinzeugplatten in Deutschland. An unserem Standort in Vetschau im Bundesland Brandenburg, 100 km südöstlich von Berlin, produzieren wir in einer der der modernsten Produktionslinien Europas exklusive Platten aus technischer Keramik für Böden und Wände. Unser Anliegen ist es, eindrucksvolle Produkte zu entwickeln und mit diesen hochprofilierte Architektur im Innen- und im Außenbereich zu realisieren. Dank der unterschiedlichen Oberflächen und der zahlreichen Dekore sind die Keramikplatten in einer Vielzahl von Projekten einsetzbar und werden jeder Stilanforderung gerecht. Wir sind ein zuverlässiger Partner für Architektur- und Planungsbüros, denen wir Kompetenz und Erfahrung auf jedem Niveau bieten. Das durch jedes Projekt erworbene Know-how trägt direkt zur Entwicklung neuer Projekte und zur Optimierung bereits vorhandener Lösungen bei. Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind Schlüsselelemente unserer Corporate Identity. Die Produktion von Porcelaingres erfolgt nach den höchsten Umweltstandards und wurde mit verschiedenen Umweltzertifikaten ausgezeichnet.
Keramikhersteller in Brandenburg und in Norditalien:
die Werke in Vetschau und in Castellarano
Unser modernstes Produktionswerk befindet sich in Vetschau, einer Kleinstadt im Bundesland Brandenburg. Der Ort ist über die Autobahnen A 15 und A 13 von Berlin, Dresden oder aus Polen leicht zu erreichen. Das in die historische und kulturell geprägte Landschaft des Spreewaldes eingebettete Werk bedeckt eine Fläche von 84.000 Quadratmetern. Damit wir unser Werk „modern“ nennen dürfen, erfüllen wir bestimmte Standards:
• Für die Produktion wird ausschließlich wiederaufbereitetes Regenwasser genutzt.
• Bis zu 40% der verwendeten Rohstoffe stammt von Recyclingmaterial.

Die Produktionsprozesse werden durch Robotertechnik präzisionsüberwacht und erzeugen Feinsteinzeugplatten, die ihre hochwertige Qualität und Robustheit dauerhaft beibehalten. Neben dem Werk in Vetschau verfügen wir über weitere Produktionsstätten in Italien, im Bereich von Sassuolo (Modena). Der Ort gilt als Zentrum der europäischen Keramik- und Majolikaindustrie. Auch hier verfügen wir über hochmoderne, vollautomatisierte Produktionswerke. Der Hauptsitz der IRIS CERAMICA GROUP befindet sich in Castellarano, nur wenige Kilometer von Sassuolo entfernt.
Architektur erleben in den Showrooms von Porcelaingres
Architektur muss hautnah erlebt werden, um ihr gesamtes Potenzial zu verstehen, denn nur so lassen sich die von den Oberflächen hervorgerufenen Empfindungen und Emotionen wirklich spüren. In unseren drei Showrooms in Vetschau, Berlin und Castellarano haben Sie Gelegenheit, die Qualität unserer Feinsteinzeugplatten hautnah zu erleben. 

Der neue Showroom in Vetschau befindet sich im Erdgeschoss eines verglasten, lichtdurchfluteten Gebäudes, in nächster Nähe der modernen Produktionshallen. Hier können Besucher einen vollständig aus unseren Platten bestehenden Bodenbelag hautnah erleben und sich einen Überblick über unsere gesamte Produktpalette verschaffen.

Im Showroom in Berlin können Sie sich für Ihre Projekte inspirieren und Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Die weitläufigen Ausstellungsflächen befinden sich im pulsierenden Herzen von Kreuzberg, in den ehemaligen Sarotti-Höfen. Der Bereich dient als Ausstellung, Begegnungsstätte und Location für Firmenevents und Projektionen. Hier kann modernes Interior Design erlebt werden.

In Castellarano finden Sie unsere Neuheiten und eine Ausstellung über die Firmengeschichte von Porcelaingres, über die IRIS CERAMICA GROUP sowie über die Keramik- und Majolikaindustrie Italiens.
Die Firma Porcelaingres praktiziert aktiven Umweltschutz:
Wie denken grün.
Unsere Verantwortung gegenüber der Umwelt liegt uns sehr am Herzen. Fortschritt, Ökologie und Nachhaltigkeit sind unserer Meinung nach untrennbar miteinander verbunden. Deshalb gehören sie immer dazu, wenn wir an bedeutende Prozesse denken. Zur Herstellung unserer Feinsteinzeugplatten setzen wir natürliche Materialien wie Ton, Quarz und Feldspat auf möglichst effiziente Weise ein. Wir sind nach der Energiemanagementnorm ISO 50001 zertifiziert, mit der Unternehmen ihre Energieeffizienz systematisch und konstant verbessern. Die gesamte, 870 Meter lange Dachfläche des Werkes in Vetschau ist mit der größten Fotovoltaikanlage in ganz Brandenburg bedeckt, die eine Leistungsspitze von 2,4 Megawatt erreicht. Mit dieser Elektrizitätsmenge gelingt es uns, einen bedeutenden Teil des Energiebedarfs der Produktion zu decken. Die Produktionsstätte ist daneben mit einer Prozesswasserreinigungsanlage und mit einer Materialrecyclinganlage ausgestattet. Sämtliche Produktionsabfälle werden gesammelt und wiederaufbereitet. 40% der bearbeiteten Rohmaterialien stammt aus diesen Wiederaufbereitungsvorgängen. Dank der modernen Produktions-, Mess- und Überwachungstechnologie genügen nur wenige Handgriffe, um beachtliche Materialmengen einzusparen und die CO2-Emissionen zu verringern. Durch die Nutzung zur Energiegewinnung der heißen Luft aus den Öfen waren wir in der Lage, die CO2-Emissionen unserer Anlagen um 4.000 Tonnen jährlich zu verringern. Verschiedene Produkte von Porcelaingres haben die britische Zertifizierung BREEAM (Building Research Establishment Environmental Assessment Method) und die Zertifizierung LEED (Leadership in Energy and Environmental Design) des Green Building Council der USA verliehen bekommen. Beide Zertifizierungen legen hohe Standards für Gebäude fest, die umweltfreundlich, ressourceneffizient und nachhaltig sein müssen. 

Feinsteinzeugplatten von Porcelaingres sind auch mit der Active Surfaces-Technologie erhältlich. 

 Dank eines hochmodernen Photokatalyseprozesses entfalten diese Oberflächen durch die simple Einwirkung von natürlichem oder künstlichem Licht und sogar im Dunkeln ihre Wirksamkeit, das heißt, sie eliminieren über 99% aller mikrobiellen Substanzen, wie Bakterien und Viren, sowie Schadstoffpartikel und Geruchsstoffe, womit die Platten selbstreinigend werden. Die Oberflächen zeichnen sich durch ihre umweltaktiven Eigenschaften aus, die gemäß den ISO-Normen geprüft wurden und dauerhaft erhalten bleiben. Aktuelle Studien haben belegt, dass sie außerdem zu 94% gegen Covid-19-Viren wirken.

Unsere Identität innerhalb eines Global Players

Wir gehören zum Konzern IRIS CERAMICA GROUP, einem der weltweit führenden Hersteller von Keramikprodukten und Feinsteinzeug sowie das größte italienische Industrieunternehmen in diesem Sektor. Die Mehrmarken-Holding vereint das Know-how der verschiedenen Organisationen und macht Innovationen und Ressourcen für alle Mitarbeiter zugänglich, um so die Entwicklung spezieller Kompetenzen innerhalb ihrer Unternehmen zu ermöglichen. Eine derartige Unternehmensstruktur ist der Grundstock für ein umfangreiches Sortiment und ein integriertes, jedoch gleichzeitig spezifisches Produktangebot. 
Sämtliche Feinsteinzeugprodukte der IRIS CERAMICA GROUP zeichnen sich durch folgende Merkmale aus:
• spezielle Oberflächenqualität
• origineller und substanzieller Stil
• beachtliche Detailsorgfalt 

Mit Porcelaingres trifft „Design Made in Italy“ auf deutsches Handwerk. Mediterrane Natürlichkeit, zeitlose Eleganz und die Leichtigkeit der „Dolce Vita“ vereinen sich mit hoher Effizienz, Funktionalität und herausragendem Wert.