Choose Your Language

news

just de_tiles Ausgabe 8: GIRLPOWER

12/05/2014


just de_tiles Ausgabe 8: GIRLPOWER

     

Die Zahlen der Bundesarchitektenkammer sprechen Bände. Trotz beinahe gleichmäßiger Verteilung der Geschlechter an den Hochschulen sind noch immer 72 Prozent der im Beruf stehenden Architekten Männer. Und eine baldige Umkehrung dieses Trends ist nicht erkennbar. Dieser Umstand wirft die Frage auf, warum es sich so verhält, warum die Architektur noch immer als eine der letzten bestehenden Männerdomänen gilt? Liegt es an den sowieso schon schwierigen Rahmenbedingungen, der oftmals schlechten Bezahlung und den langen Arbeitszeiten, die mehr Frauen als Männer abschrecken? Oder liegen die Probleme ganz woanders?

Lesen sie hier unsere neuste Ausgabe der just de_tiles.




Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen die beste Surferfahrung zu vermitteln.
Wenn Sie weitere Informationen zu den Cookies wünschen oder wie Sie die Freigabe der Browsereinstellungen verstellen können , dann gehen Sie auf unsere "Cookie Policy".