Choose Your Language

De Groene School

Anderlecht | Belgien | 2017
Architect: OSK-AR ARCHITECTEN

Product

CollectionColor
URBAN grey

Das Bauvorhaben wurde mit einem markanten Design vom renommierten belgischen OS-KAR Architekturbüro geplant und durchgeführt.
Im Interesse einer Kunstintegration wurde außerdem beschlossen, mit dem Künstler Nick Ervinck zusammenzuarbeiten, welcher dann die Treppe mit einer geschnitzten Corten-Stahlverkleidung versehen hat.
Das bestehende Schulgebäude auf dem Campus in Anderlecht befand sich in einem verfallenen Zustand und musste dringend erneuert werden, wobei nur die Fassade des bestehenden Gebäudes erhalten blieb. Den restlichen Teil des Gebäudes riss man ab und ersetzte ihn durch einen größeren Neubau auf demselben Standort.
Bedingt durch die begrenzte Fläche und des umfangreichen Programms realisierte man ein sehr kompaktes, fünfgeschossiges Gebäude mit Schwerpunkt auf Höhe und Tiefe.
Zum Beispiel befindet sich die Turnhalle im zweiten Untergeschoss, die durch Terrassen und Rampen im Gelände leicht zugänglich ist, wodurch selbst dieser tiefe Raum von Tageslicht geflutet wird. Die große Terrasse am Eingangsbereich der DE GROENE SCHOOL wurde mit Fliesen von Porcelaingres gestaltet, wobei 2 cm starke Fliesen der Serie Urban in der Farbe Grey in den Abmaßen 60x60cm zum Einsatz kamen. Das farbliche Zusammenspiel zwischen Fliese und Außenhülle des Gebäudes ist hier nahezu perfekt.

Fotograf: Marcel van Coile

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen die beste Surferfahrung zu vermitteln.
Wenn Sie weitere Informationen zu den Cookies wünschen oder wie Sie die Freigabe der Browsereinstellungen verstellen können , dann gehen Sie auf unsere "Cookie Policy".